Crossbike

weiterlesen...
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}
{{resultCount}} Artikel
Artikel pro Seite
{{#record.IMAGE_URL_DESKTOP_DEFAULT}}{{/record.IMAGE_URL_DESKTOP_DEFAULT}} {{#record.IMAGE_URL_MOBILE_DEFAULT}}{{/record.IMAGE_URL_MOBILE_DEFAULT}} {{#record.IMAGE_URL_MOBILE_FALLBACK}}{{/record.IMAGE_URL_MOBILE_FALLBACK}} {{#record.IMAGE_URL_DESKTOP_FALLBACK}} {{record.Name}} {{/record.IMAGE_URL_DESKTOP_FALLBACK}}
{{record.Brand}}

{{record.Name}}

{{#record.variantBadge}}
{{#record.rahmenCount}} {{record.rahmenCount}} Rahmenformen {{/record.rahmenCount}} {{#record.farbeCount}} {{record.farbeCount}} Farben {{/record.farbeCount}}
{{/record.variantBadge}}
← Zurück {{caption}} {{caption}} ... {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} ... {{caption}} Weiter →
{{{text}}}

Crossbikes: Die Chamäleons unter den Fahrrädern


Crossbikes sind eine elegante Mischung aus Mountainbikes und urbanen Fahrradtypen, denn sie sind in ihrem gesamten Erscheinungsbild ebenso schnittig wie robust. Der schmale und leichte Rahmen ermöglicht höhere Geschwindigkeiten, selbst auf nicht asphaltiertem Untergrund. Dabei sind die Reifen der Crossräder etwas breiter als bei City-Bikes und Rennrädern, was ihnen auch auf unebenem Terrain mehr Grip und Sicherheit verleiht. Mit dem Crossbike bist du bei jedem Wetter souverän unterwegs, egal ob auf dem Feldweg oder dem Waldweg.

Aufgrund der groben Stollenreifen ist das Fahren auf Aspahlt allerdings nicht die bevorzugte Strecke von Crossrädern. Wie die meisten Mountainbikes verzichtet auch das Crossbike oft auf Kotflügel, Lichtanlage und Fahrradständer, sodass dir bei einer Tour über Stock und Stein nichts im Weg ist. Im Vergleich zu Rennrädern und City-Bikes finden Sie bei Crossbikes:

-breitere Reifen ab 23 mm

-stabilere Lenkerbügel

-Federgabeln und hydraulische Bauteile


Je nachdem ob das Fahrrad eher am Mountainbike oder am Rennrad orientiert ist, verfügt das Crossbike zudem über eine Moutainbikeschaltung oder eine Rennradschaltung und ähnlichen Lenkern sowie Bremsen. Fährst du am liebsten schnell durch Wald und Wiese oder machst du gerne Höhenmeter und bretterst auch mal durch den Wald bergab? Für jede Leidenschaft gibt es das passende Crossbike bei uns, wir beraten dich gerne dabei, welches für dich das richtige ist.

Finde die richtige Form und Größe


Viele Crossräder sind nicht nur als Herren-Variante erhältlich, sondern auch mit einem Rahmen in Trapezform, der von den Damen häufig bevorzugt wird. Trapez-Rahmen ermöglichen einen leichteren Einstieg und büßen dennoch nichts an Sportlichkeit ein. Auch bei der Rahmengröße ist für alle was dabei. Bergspezl bietet eine Auswahl zwischen 50 cm und 62 cm Rahmengröße, die jüngeren unter uns können sich zudem bei den Jugend- und Kinderfahrrädern nach einem passenden Modell umsehen.