Skitourenrucksäcke

weiterlesen...
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}
{{resultCount}} Artikel
Artikel pro Seite
{{#record.IMAGE_URL_DESKTOP_DEFAULT}}{{/record.IMAGE_URL_DESKTOP_DEFAULT}} {{#record.IMAGE_URL_MOBILE_DEFAULT}}{{/record.IMAGE_URL_MOBILE_DEFAULT}} {{#record.IMAGE_URL_MOBILE_FALLBACK}}{{/record.IMAGE_URL_MOBILE_FALLBACK}} {{#record.IMAGE_URL_DESKTOP_FALLBACK}} {{record.Name}} {{/record.IMAGE_URL_DESKTOP_FALLBACK}}
{{record.Brand}}

{{record.Name}}

{{#record.variantBadge}}
{{#record.rahmenCount}} {{record.rahmenCount}} Rahmenformen {{/record.rahmenCount}} {{#record.farbeCount}} {{record.farbeCount}} Farben {{/record.farbeCount}}
{{/record.variantBadge}}
← Zurück {{caption}} {{caption}} ... {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} ... {{caption}} Weiter →
{{{text}}}

Wann benötige ich einen Skitourenrucksack?

Bei jeder Skitour benötigst du eine Grundausrüstung: Erste Hilfe Kit, Snacks, Wechselbekleidung, eine Jacke, etc.. Für dein Equipment brauchst du also einen Rucksack um alles bequem transportieren zu können.

Damit der Rucksack auch bei der Abfahrt nicht stört und ggfs. auch Platz für besondere Extras wie LVS Sets, Sonden, Schaufeln usw. bietet, solltest du einen dezidierten Skitourenrucksack kaufen. Dieser ist extra für Skitouren und die damit einhergehenden Anforderungen ausgestattet.

Lawinenrucksäcke - Sicher unterwegs bei deinen Skitouren

Manche Rucksäcke sind mit einem Lawinenairbag ausgestattet und bieten damit abseits von Pisten ein Sicherheitsplus. Lawinenrucksäcke eignen sich für Tourengeher und Freerider abseits von Pisten. Hier muss immer mit der Möglichkeit eines Lawinenabgangs gerechnet werden.

Wie funktioniert ein Lawinenrucksack?

Solltest du deine Touren abseits von Pisten planen, lohnt sich also die Überlegung einen Rucksack mit Lawinenairbag anzuschaffen. Mit einer Gaskartusche ausgestattet, bietet ein Freeride Rucksack mit Lawinenairbag dir die Möglichkeit, im Fall einer Lawine den Großen Airbag in sekundenschnelle auszulösen und damit bessere Chancen, nicht unter der Lawine begraben zu werden.

Wie groß sollte ein Skitourenrucksack sein?

Die Größe vom Skitourenrucksack hängt vom Einsatzbereich ab. Brauchst du ihn für einfache Tagestouren sollte ein Volumen von 30 Liter ein guter Richtwert sein. Dort hat alles Platz was du für die Skitour brauchst: Schaufel, Sonde, Wechselkleidung, Wasser und Snacks. . Planst du eine mehrtägige Skitour, dann solltest du Skitourenrucksäcke ab 40 Litern Volumen in Betracht ziehen, um am Berg auch alles dabei zu haben. Ein Test in Form eines "probe packens" zahlt dafür aus!

Zudem gibt es einige Modelle bei welchen du die Wahl zwischen unterschiedlichen Rückenlängen des Rucksacks hast. Beispielsweise sind bei Ortovox die kurzen größen "Short" mit einem "S" gekennzeichnet. Das Rückensystem ist bei diesen Rucksäcken kürzer und auf die weibliche Anatomie abgestimmt. Gleiches gilt für die Hüft- und Schultergurte.

Welche Ausstattung sollte ein Skitourenrucksack haben?

Bei einem Skitouren Rucksack solltest du darauf achten, dass genügend Raum für deine Ausrüstung wie Kleidung, Sicherheitsausrüstung (Sonde, Schaufel etc.), Felle, Jause usw. vorhanden sind. Auch auf eine Helmbefestigung solltest du achten, damit du Platz im Rucksack sparst.

Je nachdem für welchen Einsatzbereich du deinen Rucksack brauchst können auch Befestigungsmöglichkeiten für Pickel, Steigeisen oder Stöcke von Vorteil sein. Kleine Schlaufen an den Seiten erlauben es dir auch die Tourenski einzuhängen.

Praktisch ist ebenfalls ein Trinksystem im Rucksack. Wichtig ist hier, dass die Trinkblase und der Wasserschlauch körpernah verlaufen, da diese ansonsten gern einfrieren. Um das Gewicht niedrig zu halten solltest du dir zudem überlegen, ob du wirklich alle möglichen gebotenen Features bei einem Rucksack brauchst und nutzt.

Hier nochmal die wichtigsten Features eines guten Skitourenrucksacks

  • Helmhalter

  • Platz für ein Trinksystem

  • Fixierung für die Tourenski oder ein Splitboard

  • Halterungen für Zubehör wie Pickel, Steigeisen und Skitourenstöcke

  • fest montierte Signalpfeife im Brustbereich

Was macht einen guten Skitourenrucksack aus?

Skitourenrucksäcke sind aus starkem, abriebfestem meist wasserabweisendem Material, um das Innere vor Nässe und Schnee zu schützen. Gute Skitourenrucksäcke sollten genügend Platz und Fächer bieten, um alle nötige Ausrüstung verstauen zu können - besonders das LVS Set sollte immer so verstaut werden, dass es schnell griffbereit ist.

Natürlich müssen Skitourenrucksäcke auch perfekt sitzen, damit sie dich beim gehen und fahren nicht einschränken. Hierbei ist ein körpernaher Sitz wichtig. Das gepolsterte Rückensystem und der Hüftgurt geben dabei einen perfekten Halt.

Skitourenrucksäcke verschenken?

Mit einem Bergspezl Gutschein kann der/die glückliche Beschenkte mit ihrem Code, im Online Shop, ihren Gutschein im Warenkorb einlösen und sich genau den passenden Skitourenrucksack aussuchen. Auch bei diesem Service gilt im Falle einer Rücksendung der Artikel das übliche 14 tägige Rückgaberecht.

>>Details zu den Gutscheinen

Skitourenrucksäcke im Bergspezl Online Shop - wähle deine Marke

Hochwertige Skitourenrucksäcke folgender Hersteller findest du in unserem Sortiment. Für die richtigen Artikel, klicke auf die Marke deiner Wahl für passende Ergebnisse:

Du bist schon Kunde? >>Hier anmelden im Bergspezl Shop Kunden Konto

Weitere Hilfe oder Infos zum Versand benötigt? >>Kontaktiere uns gern!
(Mo - Fr)

E Mail Adresse: [email protected]